Neu am Helmholtz: Das Satellitenlabor Robotik des Teutolabs

In diesem Schuljahr haben sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 bis Q1 freiwillig gemeldet, um sich als Schülerdozent*innen für das neue Satellitenlabor Robotik an unserer Schule ausbilden zu lassen. Die Ausbildung erfolgt seit diesem Frühjahr an der Universität Bielefeld im Teutolab Robotik, welches zum Osthushenrich-Zentrum für Hochbegabtenforschung (OZHB) gehört. (mehr …)

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Die Ereignisse der letzten Wochen in der Ukraine haben uns sicherlich alle geschockt, verunsichert und tief berührt. Schnell war klar, dass „Wir vom Helmholtz“ den Menschen in der Ukraine helfen und gleichzeitig unsere Solidarität mit den Opfern dieses Krieges zum Ausdruck bringen wollen. Durch die Bitte unserer polnischen Partnerschule in Rzeszów um Unterstützung durch Sachspenden und finanzielle Mittel war schnell ein Ziel gefunden, wie wir den Kriegsflüchtlingen helfen können. Die Beteiligung durch die Schülerschaft und das Kollegium war groß und das Ergebnis überwältigend. (mehr …)

HG Teams werden Volleyball-Bezirksmeister*innen

Nachdem sich beide Volleyball-Teams der Wettkampfklasse IV in der Stadtmeisterschaft durchgesetzt haben, folgte am 23. März die nächste Runde: Die Bezirksmeisterschaft. Ausgetragen in der Almhalle war sie hervorragend organisiert vom Max-Planck-Gymnasium, deren Schüler*innen den Auf- und Abbau sowie das Pfeifen übernahmen.

(mehr …)

Danksagung Spendenaktion

Liebe Helmhöltzerinnen und Helmhöltzer, liebe Schulgemeinde!
Wir sind ergriffen von so vielen Sachspenden für unsere polnische Partnerschule in Rzeszów, von tatkräftiger Unterstützung von so vielen Personen, von vielen netten Worten des Danks.

In diesen Zeiten Solidarität mit den Geflüchteten zu zeigen, sehen „Wir vom Helmholtz“ als unsere Pflicht an und diese Pflicht wird von uns auch sichtbar gelebt.

Deshalb möchten wir allen dafür, dass nun in der Kürze der Zeit so viel gemeinsam organisiert werden konnte, unseren herzlichsten Dank aussprechen.
Es tut gut, diese Form der Gemeinsamkeit zu leben und zu erleben.
Viele Grüße

Joachim Held Karen Wiegelmann
(mehr …)

Schüler:innen singen für den Frieden

Dieses Video des Udo-Lindenberg-Songs aus dem Jahr 1981 haben wir am Montag, dem 14. März, in unserer Aula aufgenommen. Es singen hauptsächlich die Klassen 6B, 6D, 8C und Schüler der Q2. Das Klavier spielt Klaus Scharffenorth.

Mit diesem kleinen musikalischen Beitrag – wie mit allen anderen Beiträgen unserer Schule – möchten wir Helmhöltzer unsere Ablehnung des Angriffs auf die Ukraine und unsere Solidarität und Unterstützung für die Ukrainer zum Ausdruck bringen. Angesichts unserer Hilflosigkeit gegenüber den gewalttätigen Ereignissen können wir mit der Musik zumindest unsere Fassungslosigkeit darüber zum Ausdruck bringen, dass in Europa des 21. Jahrhunderts wieder politische Ziele mit einem Krieg durchgesetzt werden sollen. Uns bleibt nur die Hoffnung, dass dieser Versuch scheitern wird.

Martin Storz (mehr …)

Literarischen Gesellschaft und HG veranstalten Poetray Slam

„Es ist ein aufregender Moment für alle Beteiligten,“ begrüßt Verena Meyer zu Eissen von der Literarischen Gesellschaft die Gäste in der Kunsthalle. Um Bilder und Skulpturen geht es heute Abend ausnahmsweise nicht, denn es dreht sich alles um die gesprochene Kunst. Bei der Abschlussveranstaltung ihres Poetry-Slam-Workshops präsentierten dreizehn Schülerinnen und Schüler des Hemholtz-Gymnasiums ihre selbst geschriebenen Texte. …

Zum WB Artikel 15.03.2022 WB.de

Wahlen Oberstufe: Markt der Fächermöglichkeiten

Liebe Jahrgangstufe 9 und EF, liebe Seiteneinsteiger!

Hier findet ihr Informationen zu den einzelnen Fächern, die in der Oberstufe belegt werden können.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, im Oberstufenzimmer Laufbahnberatungstermine auszumachen.

Euer Oberstufenteam!

Poetry- Slam-Workshop am HG

Der Poetry-Slam ist ein Bühnen-Wettbewerb, bei dem selbstverfasste Texte innerhalb einer bestimmten Zeit inszeniert vorgetragen werden. Er entstand in den 1980er Jahren in Chicago und verbreitete sich von dort in die ganze Welt. Die Textform ist frei wählbar.

Am 9.03.2022 führt Karsten Strack, einer der ersten Poetry-Slammer, Dozent an der Universität Paderborn und Verleger, mit ausgewählten Schüler:innen des Helmholtz-Gymnasiums einen ganztägigen Poetry- Slam-Workshop in der Aula durch (ca. 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr).

Hier werden Texte entstehen, die am 10.03.2022 von ihren Verfasser:innen im Rahmen eines künstlerischen Abends im Vortragssaal der Kunsthalle Bielefeld performt werden. Diese besondere Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Workshop und Wettbewerb werden von der Literarischen Gesellschaft Bielefeld veranstaltet und finanziert.

Du möchtest eine:r von zwanzig Teilnehmer:innen sein? (mehr …)

Sturmwarnung – Anmeldungen JG 5 / Oberstufe, Donnerstag, 17.02.2022

Es besteht eine Sturmwarnung für morgen. Sie können Ihren Anmeldetermin morgen ohne Probleme vom realen Wettergeschehen abhängig machen. Sie können gerne einen freien Termin an einem andern Tag über die Homepage auswählen. Sollte dies für Sie nicht möglich sein, können Sie Ihren Anmeldetermin auch um eine Woche verschieben, also auf Mittwoch nächster Woche (23.02.2022).

Teilen Sie uns die Änderungen in Ihrer Terminbuchung bitte per Mail (info@helmholtz-bi.de) mit.

Mathetalente vom HG

Bereits nach den Sommerferien hat die 1. Runde der Mathematikolympiade als Schulrunde gestartet. Mitte November traten dann ca. 120 Schülerinnen und Schüler aller Bielefelder Gymnasien und Gesamtschulen in der 2. Runde an. Diese Runde wurde als Klausurenrunde am Helmholtz-Gymnasium durchgeführt.
(mehr …)

Schulwegticket und SchülerCard

Liebe Eltern der kommenden 5. Klassen,

Hier ein paar Informationen zum Schulwegticket und zur SchülerCard!

Schüler/-innen mit Wohnsitz außerhalb Bielefelds beantragen bitte das Schulwegticket und Schüler mit Wohnsitz in Bielefeld beantragen bitte die SchülerCard im Schulbüro!

(mehr …)

Informationsabend zur Erprobungsstufe am 03.02.2022

Der Informationsabend für Eltern über die Besonderheiten der Erprobungsstufe und des Ganztages am Helmholtz-Gymnasium (Wiederholung vom 25.11.21) findet am Donnerstag, dem 3.2.22, digital um 19.00 Uhr statt. An diesem Abend wird auf der Homepage ein Einladungslink über Teams bereitgestellt. Um an dem Elternabend teilzunehmen, muss die App nicht installiert sein. Man kann über den Browser teilnehmen.

Der Infoabend ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Wir hoffen, wir konnten Ihr Fragen beantworten. Sollten Ihnen noch Informationen fehlen, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden.

„Teamplayer und Spielmacher“

Michael Schlägerund

Bielefeld WBJa, es waren irgendwie andere Zeiten, damals im Schulausschuss des Rates. Hier Gerd Kranzmann (SPD), Direktor des Helmholtz-Gymnasiums, dort Dietrich Heine (CDU), Chef des „Ceci“. Gern lieferten sie sich Wortgefechte, stritten energisch um Schulschließungen, die Computerausstattung oder die Schulentwicklungsplanung. Aber das lief immer fair ab. Zwei, die sich auskannten. Zwei, die sich schätzten und auch gemeinsam etwas auf den Weg bringen konnten, wenn es darauf ankam.

Zum WB Artikel 22.01.2022 WB.de

 

Basketball Stadtmeisterschaften 2021: der Rückblick

Nach einem Jahr Pause war im Dezember endlich wieder Zeit für Basketball auf Stadtebene. In fünf ausgetragenen Wettkampfklassen konnte das Helmholtz drei Titel spielerisch erringen, zweimal gab es einen zweiten Platz. In drei Wettkampfklassen gab es außer unserer Schule keine Meldungen.

(mehr …)

Oberstufen-Volleyballturnier 2021

Wie jedes Jahr fand auch diesen Dezember am 08.12.21 das Volleyball -Turnier unserer Schule statt. Neben 15 Mannschaften aus den Jahrgängen der Oberstufe spielte auch das Lehrerteam wieder ganz oben mit. Sieger war das Team „Tigor“ (EF). (mehr …)

Wir denken an dich! Eine Weihnachtsaktion des Helmholtz-Gymnasiums

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.“ (Roswitha Bloch)

Der Kunstkurs des 5. Jahrgangs von Frau Bucko hat in der Vorweihnachtszeit die Aktion „Wir denken an dich!“ ins Leben gerufen. Das Ziel war es, älteren Menschen eines Seniorenheims mit künstlerisch gestalteten Weihnachtskarten eine kleine Freude zu bereiten.

(mehr …)

Ankündigung zum Gottesdienst vor Weihnachten

Schülerinnen und Schüler laden zum Gottesdienst vor Weihnachten ein. Er findet statt am

Dienstag, 21.12.2021 um 17 Uhr in der Jakobuskirche.

Ein Besuch für Erwachsene, die nicht am Helmholtz aktiv sind, ist nur mit tagesaktuellem Test + 2G möglich.

Die Vielfalt der Menschheitsfamilie in der Hoffnung auf Harmonie, Frieden und Verständnis füreinander soll ausgehend von der biblischen Weihnachtsgeschichte erfahrbar werden. Alle – Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Familien und Ehemalige – sind herzlich eingeladen!
Im Namen des Vorbereitungsteams

Schulpfarrerin Gudrun Schöneck

Helmholtz ist Doppel-Volleyball-Stadtmeister!

Unsere Schülerinnen und Schüler haben am 9. und 10. Dezember 2021 erfolgreich an den Volleyball-Stadtmeisterschaften teilgenommen.

Die Mädchenmannschaft in der Wettkampfklasse III hat den zweiten Platz erreicht und ist somit Vize-Stadtmeister!

Die Mädchen- und Jungenmannschaft in der Wettkampfklasse IV ist jeweils Stadtmeister im Volleyball! (mehr …)

Schulsieger im Vorlesewettbewerb

Tom Niklas Kollmeier aus der 6a wurde heute vom Deutsch LK der Q2 zum Schulsieger im Vorlesewettbewerb unserer Schule gekürt. Aber auch die anderen Klassensieger aus den 6. Klassen haben sehr gut vorgelesen.

Auf dem Fotos von links nach rechts: Tom Niklas Kollmeier (6a), Carla Buchspieß (6b), Juli Rixe (6c), Niklas Steinbild (6d)

Turmbläser spielen Adventslieder

Auch in diesem Jahr findet wieder das „Turmblasen“ vom Helmholtzdach an jedem Samstag im Advent statt: Am 27.11.2021 um 7.30 Uhr (Tag der offenen Tür) und an den anderen Samstagen jeweils um 8.00 Uhr. Schüler, Lehrer, Ehemalige und Eltern spielen Adventslieder für die Nachbarschaft und Passanten an der Ravensberger Straße 131, Ecke Helmholtzstraße.

Einladung zum Nikolauskonzert

Das diesjährige Nikolauskonzert findet am

Montag, den 6. Dezember 2021 um 19.00  Uhr in der Liebfrauenkirche (Fritz-Reuter-Straße) statt.

Bitte achten Sie an dieser Stelle auf kurzfristige Hinweise zu den Corona-Regeln für die Veranstaltung!

Aktuell gilt: Zugang nur mit Eintrittskarte, keine Abendkasse! Das Konzert wird aufgenommen und gestreamt. Der Link zum Stream wird kurz vorher auf der Homepage an dieser Stelle veröffentlicht.

Chöre, Bläserkreis, Vororchester und Orchester aus Ceciliengymnasium und Helmholtz-Gymnasium musizieren.

Das Wunder von Bethlehem, eine Kantate von Klaus Heinzmann und europäische Weihnachtslieder werden zu hören sein.

Wir freuen uns auf Euch und Sie!

Interaktiver Chemie-Adventskalender

Ab heute lädt die Chemie-Fachschaft alle Interessierten ein, den überarbeiteten Chemie-Adventskalender zu entdecken. Hier finden sich, wie bei einem Adventskalender üblich, vierundzwanzig Türen, hinter denen sich, mit jedem neuen Dezembertag, unbekannte Substanzen entdecken lassen. Die Schüler*innen der Chemie-Kurse der Jahrgangsstufe Q2 haben sich diese kleinen Rätsel ausgedacht. Mit ein wenig Recherchearbeit lässt sich sogar etwas gewinnen, also schnell die erste Tür geöffnet und mit gemacht. Hier geht’s lang!

Lange Nacht der Mathematik

Am 19./20.11. war es endlich wieder so weit. Nachdem 2020 eine Teilnahme an der „Langen Nacht der Mathematik“ in der Schule nicht möglich war, haben wir in diesem Jahr mit einer kleinen Gruppe von motivierten OberstufenschülerInnen wieder mitgemacht. Von 18 Uhr bis 8 Uhr wurde geknobelt, diskutiert und nur in wenigen Fällen ein bisschen geschlafen.
(mehr …)

Erinnerung an Hans-Joachim Pölking (1943-2021)

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod unseres ehemaligen Kollegen Hans-Joachim Pölking erfahren. Er hat mit großer Hingabe die Fächer Englisch und Deutsch am Helmholtz-Gymnasium unterrichtet und setzte als Fachvorsitzender wichtige Impulse im Fach Deutsch. Zudem stand er vielen Schülergenerationen als Beratungslehrer in allen Belangen der Oberstufe vertrauensvoll zur Seite.

Wir werden ihn als engagierten und humorvollen Lehrer und Menschen in guter Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt der Familie.

Projekttag „Groß hilft Klein“

Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe Q1 haben den Projekttag „Groß hilft Klein“ ins Leben gerufen, um einerseits den Schüler*innen der Unterstufe zu helfen, ihre Kompetenzen im Fach Englisch weiter auszubilden und andererseits mit Hilfe von gesammelten Spenden ihre Abikasse zu füllen.

 

Der Projekttag hat sich fürs Erste auf das Fach Englisch fokussiert. In jahrgangsübergreifender Gruppenarbeit wurden dann Filme, Plakate, Rollenspiele, Sketche, Reiseführer u.v.m. zu den verschiedenen Themen erstellt. Hierbei konnte sich jeder aktiv einbringen, um so einen spaßigen und dennoch effektiven Tag zu gestalten. Zum Abschluss des Tages gab es noch einen Waffelverkauf und die Schüler*innen konnten den Projekttag so hoffentlich noch positiver in Erinnerung behalten.

 

Weiterführende Projekttage sollen bei Interesse ebenfalls stattfinden, denn auch den Schüler*innen der Q1 hat dieser Tag enormen Spaß bereitet.

Infobrief 2021

Wie Sie im neuen Infobrief ausführlich feststellen können, ist das HG immer aktiv. Neue Ideen und Projekte haben wir in dem vergangenen Jahr mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern erarbeitet. Lernen Sie auch die neuen Lehrkräfte kennen, die sich vorstellen. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Infobrief 2021

Kennenlernfahrt der 5a, c und e

Zum Kennenlernen fanden im September die Wandertage des Jahrgangs 5 statt: Die 5a, c und e fuhren nach Greten Venn, die 5b und d verbrachten einen erlebnisreichen Tag am Obersee.

Johanna und Lene aus der 5e beschrieben ihren Wandertag folgendermaßen:

So schön kann Schule sein!

Unsere Klassenlehrer Frau Wiegelmann und Herr Paarmann sind mit uns, der 5e, auf eine Miniklassenfahrt nach Greten Venn gefahren.

Greten Venn liegt in der Senne, tief im Wald. Dort gibt es zwei wunderschöne alte Bauernhäuser, eins für die Jungen und eins für die Mädchen. Hinter den Häusern liegt ein riesiger Fußballballplatz, wo die Jungen sofort losgekickt haben. Auch ein Wildschwein aus Holz in Lebensgröße zum Klettern und Schaukeln gibt es. Ein riesengroßes Spinnennetz aus grasgrüner Wolle ziert einen Schuppen. Meine Freundin Lene und ich haben einen Barfußpfad entdeckt und etwas tiefer im Wald im Wald ein Heulager für die Tiere des Waldes. (mehr …)

Informationsabend zur gymnasialen Oberstufe

am Mittwoch, den 24.11. 2021, um 18.00 Uhr in der Aula

Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Bielefelder Realschulen und deren Eltern zu den Vorgaben und Möglichkeiten der Schullaufbahn in der gymnasialen Oberstufe, zum Fächerangebot am Helmholtz-Gymnasium und zu unserem Unterstützungsangebot speziell für Realschülerinnen und Realschüler. Außerdem wird es dort Gelegenheit zu Einzelgesprächen mit dem Beratungslehrerteam der Oberstufe sowie mit Schülerinnen und Schülern des Helmholtz-Gymnasiums geben.

Zusätzlich bieten wir an den Tagen der offenen Tür am

Freitag, 26.11.2021, 15.00-17.30 Uhr    und am         Samstag, 27.11.2021, 9.00-11.30 Uhr

individuelle Beratungsgespräche / Einzelinformation zur gymnasialen Oberstufe am HG an. Eine Hospitation im Unterricht der Einführungsphase ist auf Anfrage gerne möglich.

Kontakt:    oberstufe@helmholtz-bi.de         Tel. 0521-512396 (Sekretariat)

Herzliche Einladung zu den Tagen der offenen Tür

Informationsabende zur Erprobungsstufe und Ganztag für Eltern

am Donnerstag, 25.11.2021 und Donnerstag, 03.02.2022 um 19:00 Uhr in der Aula

Informationsabend NRW-Sportschule am Donnerstag, 18.11.2021 um 19:00 Uhr in der Aula

Schnuppertage für Grundschülerinnen und Grundschüler und Eltern

Freitag, 26.11.2021, 15:00-18:00 Uhr

Begrüßung in der Aula, anschließend Mitmachaktionen im Helmholtz-Gymnasium

Samstag, 27.11.2021, 8:35-11:30 Uhr

Unterrichtshospitationen (bitte am Freitag, 26.11.2021, anmelden) für Grundschüler und Informationen für Eltern in der Mensa

 

Weitere Informationen folgen.

Fechten: Am HG soll ein Leistungsstützpunkt entstehen

Noch ist Fechten nicht offiziell als Schwerpunktsportart am Helmholtz-Gymnasium anerkannt. Doch die Schule steht im engen Kontakt mit der Landesstelle für Nachwuchsförderung in der der Staatskanzlei NRW.
„Es soll erst einmal geschaut werden, wie es anläuft“, sagt Thomas von Gradowski.

zum NW Artikel 16.01.2021  NW.de

Arbeitsgemeinschaften im ersten Halbjahr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hier findet ihr und finden Sie unser buntes Angebot an Arbeitsgemeinschaften im ersten Halbjahr 21/22. Die AGen beginnen in der Woche ab dem 30. August.

 

Schuljahresbeginn Q1/Q2

Hier folgen noch Informationen zum Schuljahresbeginn der Q1/Q2.
Wir starten am 1. Schultag (Mittwoch 18.8.) mit einem Schnelltest auf dem Schulhof, bevor es für alle Informationen und die Stundenpläne gibt. Treffpunkt für alle ist jeweils vor der alten Turnhalle. Die Q1 trifft sich dort um 7:50 Uhr, die Q2 erst um 8:15 Uhr. Alternativ zum Schnelltest ist es natürlich möglich, einen negativen Bürgertest (max. 24 Stunden alt), einen vollständigen Impfschutz oder einen Genesungsnachweis vorzulegen. Es gilt weiterhin die Maskenpflicht im Schulgebäude.

Schuljahresbeginn 2021/2022

Wir freuen uns darauf, alle Schülerinnen, Schüler und alle Lehrkräfte nach den Sommerferien zu begrüßen.

Unterrichtsbeginn ist Mittwoch, 18.08.2021 um 07:50 Uhr.

Der Mensabetrieb (für Jgst. 6 und 7) und der „Treff nach 12“ starten am Mittwoch. Die Fünftklässler gehen am Donnerstag, 19.08., mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern zu einem kostenlosen Probeessen in die Mensa. Der reguläre Mensabetrieb startet für sie somit am 23.08.21.

Informationen zu den Einschulungsfeiern Klasse 5 und herzliche Einladung zur 1. Klassenpflegschaftssitzung

Die Einschulungsfeiern der neuen fünften Klassen finden am Mittwoch, 18.08.2021 in der Aula statt:

09.00 UhrEinschulung Klasse 5A und Klasse 5B 
10.30 UhrFreiwillige Multireligiöse Einschulungsfeier
11.30 UhrEinschulung Klasse 5C, Klasse 5D und Klasse 5E

Folgende Corona-Maßnahmen müssen für die Einschulungsfeiern eingehalten werden:

  • Nur eine Begleitperson pro Kind
  • Wartebereich und Einlass am Eingang Ravensberger Straße (Treppe)
  • Maskenpflicht im Gebäude
  • Nachweis aktueller negativer Bürgertest / Impfnachweis / Genesenennachweis

Informationen und herzliche Einladung zur 1. Klassenpflegschaftssitzung für alle 5. Klassen am Montag, 23.08.2021 um 19 Uhr

Folgende Corona-Maßnahmen müssen für den Elternabend eingehalten werden:

  • Nur ein Erziehungsberechtigter pro Kind
  • Maskenpflicht im Gebäude
  • Nachweis aktueller negativer Bürgertest / Impfnachweis / Genesenennachweis

Die NRW-Streetball-Tour macht am 4. September Halt in Bielefeld

Nach einem Jahr Pause wird in NRW wieder Basketball im Freien gespielt. Die NRW-Streetbasketball-Tour heißt jetzt NRW 3×3 Tour und findet bereits zum 27ten Mal statt. Mitmachen können Spielerinnen und Spieler jeden Alters. Jedes Team sollte 3 bis 4 Spieler aufstellen. Anmelden könnt Ihr euch online. Alle Informationen, die ihr braucht, findet ihr unter

www.nrw-tour.de

Für Schulteams gibt es ein besonderes Special. Sie können gesammelt von der Schule angemeldet werden. Wenn Euer Team komplett vom Helmholtz ist, meldet euch über Teams bei Herrn Redmann. Ab dem fünften Team gibt es Basketbälle für die Schule.

Seid dabei!

„Richtfest“ an der NRW-Sportschule Halle

Wer in diesen Tagen an der Baustelle der geplanten neuen Sporthalle vorbeigeht, muss den Kopf schon in den Nacken legen. In den vergangenen Monaten ist der Bau schon ein ganzes Stück vorangekommen, so dass der Neubau der Sporthalle voraussichtlich im ersten Quartal 2022 fertiggestellt werden kann.

Beim „Richtfest“ dabei waren (Foto von links): Natalia Reinke, Jörn Börner (beide Architekturbüro Brewitt), Thomas von Gradowski (Koordinator NRW-Sportschule), „Helmholtz“-Schulleiter Joachim Held und Sabine Doser (ISB).

Zum WB Artikel 07.06.2021  WB.de

Die neuen Referendare stellen sich vor.

Am 28.5. konnten wir sechs neue Referendare am Helmholtz begrüßen, die in den nächsten eineinhalb Jahren hoffentlich viele Erfahrungen im Präsenzunterricht sammeln können. Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg. (mehr …)

Information für unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

Liebe künftige Helmholzschülerinnen und -schüler!

Leider muss der Kennenlernnachmittag am Dienstag, den 08.06.2021 ausfallen. Da es uns aber sehr wichtig ist, dass ihr euch gegenseitig und eure Klassenlehrerteams in diesem Schuljahr noch kennen lernt und ihr außerdem Einblicke in eure neue Schule bekommt, möchten wir versuchen, in der letzten Schulwoche einzelne Kennlernnachmittage für jede Klasse zu veranstalten. Diese gehen, wenn die Inzidenz stabil unter 50 ist. Bei einer Inzidenz über 50 muss das Kennenlernen digital stattfinden.

Nächste Woche bekommt ihr einen Brief mit weiteren Informationen!

Liebe Grüße

Maren Bruns, Erprobungsstufenkoordinatorin

Schulöffnung

Die Entwicklung des Inzidenzwertes gibt uns Anlass zur Freude. Nach jetzigem Stand sieht es so aus, dass wir ab Montag, 31.05.2021, wieder in vollem Umfang Präsenzunterricht inklusive des Ganztags anbieten können.

Die Mensa kann aus organisatorischen Gründen allerdings erst am Montag, 07.06.2021, Essen anbieten.

Am Donnerstag, 27.05.2021 (Gruppe B), und Freitag, 28.05.2021 (Gruppe A), findet noch Wechselunterricht statt.

Thematischer Elternabend (online) – Übermäßiger Medienkonsum

Übermäßiger Medienkonsum bei Kindern, Jugendlichen – Eltern?!

am Mittwoch, 26. Mai 2021 von 19.00 bis 20.30 Uhr (Videokonferenz via Zoom)

Sehr geehrte Eltern,

Homeschooling, Medienstress in Familien, Motivationsverlust, Dauernutzung des Smartphones, problematischer Gebrauch von anderen Endgeräten und vor allem viel Unsicherheit über das Ausmaß der Mediennutzung bestimmen gerade den Alltag von vielen Familien. Corona und der Lockdown haben diese Situation zusätzlich verschärft. Im Internet lassen sich dazu jede Menge Tipps und Anregungen finden. (mehr …)

Ganztag – zuhause und doch zusammen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir vermissen das bunte, trubelige Leben in der Schule. Um auch in dieser Zeit gemeinsam etwas zu erleben, findet ihr auf dem Padlet http://Helmholtz.Padlet.org/sauer/ganztag viele Ideen – Lesetipps, Rezepte zum Nachmachen, Bastelideen, Grüße aus den Arbeitsgemeinschaften und vieles mehr.  Es kommen regelmäßig neue Ideen hinzu. Jede Woche gibt es zudem eine gemeinsame Aktion auf Teams. Diese Woche nimmt euch Frau Krause am Dienstag, dem 11. Mai, von 15.00-15.45 Uhr mit auf eine Traumreise mit Entspannungstechniken. Den Link findet ihr auf dem Padlet.

Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht!

Erinnerung an Birgitta Werneke (1954-2021)

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod unserer ehemaligen Kollegin Birgitta Werneke erfahren. Sie hat bis 2016 die Fächer Mathematik und Sozialwissenschaften am Helmholtz-Gymnasium unterrichtet. Mit großer Hingabe hat sie auch die Theatergruppe geleitet und die Schulgemeinde mit zahlreichen und unvergessenen Aufführungen erfreut.

Wir werden sie in guter Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt der Familie.