Hervorragende Endergebnisse im Schülercup 2019

Am diesjährigen Schülercup (es müssen drei von vier Ausdauerläufen erfolgreich absolviert werden, um in die Endwertung zu gelangen) nahmen nicht nur Schüler*innen Bielefelder Schulen teil, sondern auch Läufer*innen aus den umliegenden Kreisen. Daher sind die tollen Endergebnisse besonders hervorzuheben.

Folgende Schüler*innen werden im September in Brackwede für ihre tollen Leistungen geehrt:

1. Platz: Fritz Fleck (M 12), Mirko Skotze (M 14), Julian Galas (M 14)

2. Platz: Meret Biermann (W 12), Cosma Abendroth (W 13), Lena Tiesmeyer (W 16), Isabella Czerny (W 17)

3. Platz: Tim Flanagan (M 13), Maxi Aach (W 14), Siri Malin Weber (W 15)

4. Platz: Pauline Bernloehr (W 11), Nils Nickel (M 12), Lilli Bentlage (W 12)

5. Platz: Juliana Kisker (W 13)

 

Weitere Platzierungen in ihrer jeweiligen Altersklasse erzielten:

6. Platz: Laurenz Berg (M 11), Edda Klingenberg (W 12)

7. Platz: Tessa Brinkmann (W 11), Patrick Plöger (M 12)

8. Platz: Sarah Skotzke (W 12)

9. Platz: Lale Doil (W 11)

18. Platz: Thorben Libor (M 11)

24. Platz: Maximilian von Gehlen (M 11)

Wir gratulieren allen Finishern zu ihrem hervorzuhebenden Engagement!

 

 

Ergebnisse des 4. Schülercup-Laufes 2019

Am Samstag, den 22.06.2019, fand der 4. Schülercup-Lauf als Cross-Lauf im Bürgerpark Ummeln statt. Bei heißen Temperaturen kamen 19 Schüler*innen unserer Schule trotz Brückentag nach Ummeln, um den Cross-Lauf zu absolvieren.

Über die tollen Ergebnisse können sich alle Teilnehmer*innen freuen:

1. Platz:  Julian Galas (M 14)

2. Platz:  Meret Biermann (W 12), Fritz Fleck (M 12), Cosma Abendroth (W 13), Maxi Aach (W 14)

3. Platz:  Pauline Bernloehr (W 11), Tim Flanagan (M 13)

4. Platz:  Jannik Liehr (M 13)

5. Platz :  Nils Nickel (M 12)

6. Platz: Lale Doil (W 11), Edda Klingenberg (W 12), Lennart Braun (M 12)

7. Platz:  Tessa Brinkmann (W 11), Lilli Bentlage (W 12)

8. Platz:  Charlotta Lange (W 11), Sebastian Uzana (M 11), Patrick Plöger (M 12)

13. Platz:  Thorben Libor (M 11)

Erfolgreiche Teilnahme am 3. Cuplauf 2019

Zwanzig Schülerinnen und Schüler unserer Schule fuhren am späten Nachmittag des 07.06.2019 nach Brackwede, um am dritten Schülercup-Lauf 2019 teilzunehmen. Sie konnten folgende Ergebnisse erzielen:

M 11:    Berg, Laurenz (7), Mettenborg, Maximilian (8), Saradjuk, Rubin (10), Gehlen, Maximilian (21), Libor, Thorben (23)

W 12:    Bentlage, Lilli (5), Struck, Polly (6), Skotzke, Sarah (7)

M 12:    Fleck, Fritz (1), Nickel, Nils (4), Kottmann, Konrad (7)

W 13:    Abendroth, Cosma (2), Kisker, Juliana (3), Mahnkopf, Monique (6)

M 13:    Flanagan, Tim (5)

W 14:    Aach, Maxi (4)

M 14:    Skotzke, Mirko (1)

W 15:    Weber, Siri Malin (4)

W 16:    Tiesmeyer, Lena (2)

W 17:     Czerny, Isabella (3)

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen herzlich und hoffen auf eine regere Teilnahme am 4. Cuplauf, der am 22.06.2019 als Cross-Lauf in Ummeln ausgerichtet wird.

Super Ergebnisse bei der “Traummeile” 2019

Bei wunderschönem Wetter brachen am Freitag, den 24.05.2019, ca. 160 Schüler*innen unserer Schule auf, um an der so genannten Traummeile teilzunehmen. In diesem Jahr konnten wir in jeder Alterklasse bei den Meisterschaftsläufen für weiterführende Schulen sogar so viele Läufer*innen melden, dass wir in jeder Klasse eine Mannschaft bilden konnten. Neben den “Jedermannsläufer*innen”, die ohne Zeitnahme die Runde um den Obersee absolvierten, liefen auch die Schülercup-Läufer*innen in einem gesonderten Lauf auf Platz und Zeit.

In der Einzelwertung konnte eine Läuferin ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen und den Meistertitel für sich gewinnen. Hiermit gratulieren wir Cosma Abendroth (W 13) ganz herzlich.

Aber auch Fritz Fleck konnte sich diesmal ganz vorne platzieren und gewann seinen Meisterschaftslauf in der Altersklasse M 12.

Darüber hinaus konnte Maxi Aach (W 14) ihren zweiten Platz aus dem Vorjahr bestätigen.

Einen 3. Platz erliefen sich Ilayda Dogan (W 12), Nils Nickel (M 12), Juliana Kisker (W 13) und Maximilian Martinez Kube (14).

Auf Platz 4 liefen Pauline Bernloehr (W 11), Philip Sencu (M 13) und Julian Galas (M 14) ein.

Den 5. Platz erzielten Meret Biermann (W 11) und Laurenz Berg (M 11).

Auf Platz 6 kam Sienna Iorio (W 13) ins Ziel.

In der Mannschaftswertung haben wir in diesem Jahr so gut wie noch nie abgeschnitten. So konnten 5 der 10 Mannschaften des Helmholtz-Gymnasiums den Meisterschaftstitel erzielen, eine Mannschaft kam auf den zweiten, zwei auf den vierten und zwei auf den fünften Platz.

1. Platz: Jahrgang W 11 mit Pauline und Rita Bernloehr, Tessa Brinkmann und Lale Doil

1. Platz: Jahrgang W 12 mit Ilayda Dogan, Meret Biermann, Lilli Bentlage und Sarah Skotzke

1. Platz: Jahrgang M 12 mit Fritz Fleck, Nils Nickel, Nils Kellersmann und Patrick Plöger

1. Platz: Jahrgang W 13 mit Cosma Abendroth, Juliana Kisker, Sienna Iorio und Kike Williams

1. Platz: Jahrgang M 14 mit Maximilian Martinez Kube, Julian Galas und Mirko Skotzke

2. Platz: Jahrgang W 14 mit Maxi Aach, Emilia Ohle, Michelle Timp und Leni Spree

4. Platz: Jahrgang W 15 mit Anna Mardmöller, Leonie Ernst, Siri Malin Weber und Desiree Deppe

4. Platz: Jahrgang M 13 mit Philip Sencu, Tim Flanagan und Lucas Gockel

5. Platz: Jahrgang M 11 mit Laurenz Berg, Sebastian Uzana, Per Brockmann und Benjamin Pöge

5. Platz: Jahrgang M 15 mit Nico Fecke, Chuki Agwunedu und Moritz Kerker

Die Einzelergebnisse sind im Foyer und auf den Internetauftritten der Martin-Niemöller-Gesamtschule sowie des SV-Brackwede/Volksbank Schülercup Bielefeld 2019 nachzulesen.

Wir gratulieren allen Läufer*innen zu ihren persönlichen Erfolgen.

Unser Dank geht aber auch an die Sporthelfer*innen, die uns tatkräftig unterstützt haben.

 

Ergebnisse des Mittelstreckentages 2019

Am Freitag, den 25.01.2019, fand im Rahmen des Schülercups der Mittelstreckenlauf der Bielefelder Schulen in der Seidensticker Halle statt. In diesem Jahr konnten wir 63 Schülerinnen und Schüler melden, angetreten sind dann aus verschiedenen Gründen nur 35 Kinder.

Diese haben sich dafür nicht nur auf der Laufstrecke, sondern auch im Vorfeld als auf die Läufe Wartende engagiert gezeigt.

Wir gratuieren allen Läuferinnen und Läufern, insbesondere aber folgenden Schülerinnen und Schülern zu ihren Erfolgen:

  1. Platz:     Mirko Skotzke (M 14)
  2. Platz:     Fritz Fleck (M 12), Julian Galas (M 14), Lena Tiesmeyer (W 16), Isabela Cherny (W 17)
  3. Platz:     Lilli Bentlage (W 12), Juliana Kisker (W 13), Maxi Aach (W 14)
  4. Platz:     Ilayda Dogan (W 12)
  5. Paltz:     Pauline Bernloehr (W 11), Meret Biermann (W 12), Siri Malin Weber (W 15)
  6. Platz:     Tessa Brinkmann (W 11), Sarah Skotzke (W 12)

Alle Ergebnisse sind sowohl im Foyer des Helmholtz-Gymnasiums als auch unter der Internet-Seite des volksbank-schülercups 2019 einzusehen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Erster und zweiter Platz für Helmholtz-Athleten

Am Dienstag, den 18.9.2018, stellten sich die Q2 Sport LK Schülerinnen und Schüler des HGs der starken Konkurrenz vom Hans-Ehrenberg-Schule und Brackweder Gymnasium. Dabei wurden sie von den Schülerinnen des Q1 Sport LKs sowie Zijian Wang, ebenso Q 2 Schüler, unterstützt. Nach zahlreichen Einzelwettkämpfen erreichte das Mädchenteam Platz 1. Die Jungen verpassten ganz knapp den ersten, sodass sie hinter der Hans-Ehrenberg-Schule den 2. Platz belegten. Die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft ist eine gute Übung für die praktische Abiturprüfung. Auch hier legen die Sportlerinnen und Sportler einen Dreikampf ab, der neben der Ausdauer- und Badmintonprüfung den praktischen Teil der Prüfung beinhaltet.

Endergebnis des Schülercups 2018

In diesem Jahr können wir 18 Schüler*innen für ihr Engagement danken, bei mindestens 3 von 4 Ausdauerläufen des Volksbank-Schülercups 2018 gestartet zu sein. Sie sind somit in die Wertung des Schülercups gekommen.

In diesem Jahr werden die ersten 5 Finalisten jeder Altersklasse am 06.07.2018 um 17.30 Uhr in das Brackweder Rathaus eingeladen, um bei einem bunten Rahmenprogramm ihre Preise in Empfang nehmen zu können.

Auch in diesem Jahr hat Cosma Abendroth (W 12) viele Läufe des Schülercups für sich gewinnen können und belegt somit den ersten Platz.

Einen zweiten Platz haben sich Lilli Bentlage (W 11), Fritz Fleck (M 11), Maxi Aach (W 13) und Lena Tiesmeyer (W 15) erlaufen können.

Den dritten Platz belegen u.a. Nils Nickel (M 11) und Juliana Kisker (W 12).

Vierte werden Emily Schilling (W 11), Tim Flanagan (M 12) und Mirko Skotzke (M 13).

Den fünften Platz belegt Edda Klingelberg (W 11).

6. Platz:   Sarah Skotzke (W 11) und Jannes Seidel (M 11)

8. Platz:   Finjas Weiberg (M 12)

14. Platz:  Noa Puissant (W 12)

16. Platz:  Vinzens Dicke (M 11)

18. Platz:  Patrick Plöger (M 11)

Wir gratulieren herzlich zu den tollen Erfolgen!

 

 

Ergebnisse des Cross-Laufes 2018

Bei kühlem Wetter starteten 19 Schüler*innen unserer Schule, um den 4. Lauf des Schülercups 2018 zu absolvieren. Der Cross-Lauf gilt als der abwechslungsreichste und anspruchvollste Lauf des vom SV-Brackwede und der Volksbank ausgerichteten Schülercups. Unsere Läufer*innen konnten in diesem 4. Cuplauf folgende Platzierungen in ihrer Altersklasse erzielen:

1. Platz:       Fritz Fleck (M 11)

2. Platz:       u.a. Cosma Abendroth (W 12), Maxi Aach (W 13) und Mirko Skotzke (M 13)

3. Platz:       Lilli Bentlage (W 11), Nils Nickel (M 11) und Tim Flanagan (M 12)

4. Platz:       Emily Schilling (W 11) und Paul Lense (M 12)

5. Platz:       Jette Rolf (W 11)

6. Platz:       Finjas Weiberg (M 12)

Die weiteren Platzierungen sind auf der Internetseite des Volksbank-Schülercups Bielefeld 2018 nachzulesen.

Herzlichen Glückwunsch zu den persönlichen Erfolgen!

Tolle Erfolge beim Bahnsportfest in Brackwede

Am Freitag, den 08.06.2018, nahmen 18 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Bahnsportfest in Brackwede teil. Die Teilnahme am dritten Cuplauf konnte für alle Läufer*innen als Erfolg verbucht werden.

Die folgenden Ergebnisse sind auch im Internet auf der Seite volksbank-schülercup Bielefeld 2018 nachzulesen:

W11                                                             W 12                                                     W 15

2. Platz: Lilli Bentlage                                  2. Platz:  Cosma Abendroth                 2. Platz:  Lena Tiesmeyer

4. Platz:  Edda Klingelberg                        4. Platz:  Juliana Kisker

6. Platz:  Sarah Skotzke                             13. Platz:  Noa Puissant

6. Platz:  Emily Schilling                             14. Platz:  Anastasia Stefanidou

 

M 11                                                            M 12                                                        M 13

2. Platz:  Fritz Fleck                                    4. Platz:  Tim Flanagan                           2. Platz:  Mirko Skotzke

4. Platz:  ein weiterer Schüler                     5. Platz:  Paul Lense                              16. Platz:  Ben Mardmöller

6. Platz:  Jannes Seidel

14. Platz:  Vinzenz Dicke

19. Platz:  Patrick Plöger

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu ihrem Erfolg!

 

 

Helmholtz-Schülerin wird OWL-Meisterin im Hochsprung

Die fünfmalige Hallen-Kreismeisterin Kike Williams gewann bei den Ostwestfälischen Leichtathletik-Meisterschaften mit einer Höhe von 1,44 Metern. Zudem belegte die 6. Klässlerin mit einer Weite von 4,36 Meter den ersten Platz im Weitsprung. Platz 4 errang die NRW-Sportschülerin beim 75 Meter Lauf (10,96 sec.). Glückwunsch!

mehr … 06.06.2018 NW.de

Ergebnisse der “Traummeile” 2018

Bei wunderschönem Wetter brachen am Freitag, den 06.05.2018, ca. 120 Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf, um an der s.g. Traummeile teilzunehmen. In fast jeder Altersklasse der Meisterschaftsläufe starteten Schüler*innen des Helmholtz-Gymnasiums. Um ca. 11.30 Uhr liefen diejenigen Schüler*innen, die aus Freude am Laufen im “Jedermannslauf” ohne Zeitnahme das Lauferlebnis genießen wollten. Die Cupläufer*innen mühten sich hingegen ab 12.30 Uhr um gute Zeiten.

In der Einzelwertung der Meisterschaftsläufe konnte eine Läuferin alle anderen ihrer Altersklasse hinter sich lassen und den Meistertitel für sich entscheiden. Hiermit gratulieren wir Cosma Abendroth ganz herzlich.

Darüber hinaus konnten wir 3 zweite Plätze von Fritz Fleck, Maxi Aach und Lena Tiesmeyer in den jeweiligen Altersklassen beklatschen.

Als Dritter seines Laufes kam Nils Nickel ins Ziel.

In der Mannschaftswertung konnten folgende vordere Plätze erlaufen werden:

Jeweils einen ersten Platz erliefen sich die Mannschaften der Jahrgänge M 11 (u.a. mit Fritz, Nils und Jannes) und W 12 (mit Cosma, Juliana, Inci und Noa).

Den zweiten Platz belegte die Mannschaft M 13 (mit Julian, Maximilian, Josha und Mirko) und einen dritten Platz erlief sich die Mannschaft W 11 (mit Edda, Emily, Lilli und Sarah).

Weitere Einzel- und Mannschaftsergebnisse sowie die Platzierung bei den Cupläufen sind über die Internetauftritte der Martin-Niemöller-Gesamtschule sowie des SV Brackwede/Volksbank Schülercup Bielefeld 2018 zu erfahren.

Wir gratulieren allen Läufer*innen zu ihren persönlichen Erfolgen.

Mittelstreckentag der Bielefelder Schulen 2018

Am Freitag, den 26.02.2018, fand von 15.30-20.30 Uhr im Rahmen des Schülercups der Mittelstreckenlauf der Bielefelder Schulen in der Seidensticker Halle statt. In diesem Jahr sind nach krankheitsbedingten Ausfällen doch insgesamt 52 SchülerInnen des Helmholtz-Gymnasiums in verschiedenen Altersklassen angetreten, um die 800 Meter auf der 200 Meter-Rundbahn zu laufen.

Folgende SchülerInnen haben in ihren Alterklassen vordere Plätze erlaufen können:

Zweiter Platz:    Fritz Fleck (M 11, 5b), Juliana Kisker (W 12, 6b), Julian Galas (M 12, 6a), Lena Tiesmeyer (W 15, 8a)

Dritter Platz:     Nils Nickel (M 11, 5c), Cosma Abendroth (W 12, 6a), Lucy Fecke (W 17, 10b)

Vierter Platz:     Ben Tiemann (M 11, 5c), Leonard Wedding (M 12, 6a), Maximilian Kube-Martinez (M 13, 6a),

                          Dilschad Belgasch (M 15, 7d)

Platz 5:              Lilli Bentlage (W 11, 5b), Maxi Aach (W 13, 7d)

Platz 6:              Siri Malin Weber (W 14, 7d)

Platz 7:              Sarah Skotzke (W 11, 5b), Jannes Seidel (M 11, 5a)

Platz 8:              Tim Flanagan (M 12, 5b), Josha Rose (M 13, 7c)

Platz 9:              Edda Klingelberg (W 11, 5d), Inci Fenu (W 12, 5a)

Platz 10:            Jannis Beugholt (M 11, 5c)

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern zu ihren tollen Ergebnissen!

Die kompletten Ergebnislisten können entweder unter der Adresse www.volksbank-schülercup 2018.de abgerufen oder im Foyer im Glaskasten eingesehen werden.

 

 

Ergebnisse für die Einzel- und Staffelmeisterschaften der LA 2017

32 StarterInnen der Jahrgänge 2007-2004 trafen sich am 29.06.2017 auf der Rußheide, um sich mit anderen SchülerInnen Bielefelds um die Einzeltitel in den Disziplinen Sprint, Hochsprung, Weisprung, Ballwurf und Staffel zu bewerben.

Erfolgreiches Schülerin wurde in diesem Jahr Kike Williams (Jg. 2006), Klasse 5b, die 4 erste Plätze im Sprint, Weitsprung, Hochsprung und in der Staffel belegen konnte. Auch ihr Klassenkamerad Lucas Gockel (Jg. 2006) war mit 2 Titeln im Hochsprung und in der Staffel erfolgreich. Im Sprint belegte er den 2. Platz.

Reber Babir (Jg. 2005), aus der 6c gewann nicht nur den Sprint und den Weitsprung, sondern auch einen 2. Platz im Werfen. Fleißigster Starter war Mirko Skotzke (Jg. 2005), Klasse 6b, der zwei erste Plätze im Werfen und im Hochsprung belegen konnte, mit der Staffel Dritter wurde und im Weitsprung den 6. und im Sprint den 10. Platz belegte.

Folgende SchülerInnen errangen ebenfalls einen Titel in einer Disziplin:

Noa Puissant, Cosma Abendroth, Juliana Kisker,  (Jg, 2006), Staffel, Lennard Pahl (Jg, 2006): Werfen, Eric Höner (Jg. 2004): Hochsprung,

 

Ergebnisse beim Speed-Cup 2017 in Brackwede

Am Freitag, den 29.09.2017, trafen sich nachmittags einige wenige unermüdliche Leichtathleten unserer Schule, um das erste Mal beim sogenannten Speed-Cup Sprintleistungen abzuliefern. In Vor- und Endläufen mussten sie sich gegen Starter anderer weiterführenden Schulen behaupten, um am Ende auf dem Treppchen zu stehen und die recht hochwertigen Preise, die von der Volksbank gesponsert wurden, entgegennehmen zu können.

So konnten sowohl Kike Williams in der Jahrgangsklasse W 11 als auch Lena Tiesmeyer in der Jahrgangsklasse W 14 den begehrten 1. Platz für sich erzielen.

Timo Ludewig wurde in seiner Altersklasse M 14  Zweiter, Noa Puissant erreichte den 3. Platz in der Jahrgangsklasse W 11.

Den vierten Platz erliefen sich Lucas Gockel (M 11) und Maxi Aach (W 12).

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen!

Endergebnis im Volksbank-Schülercup 2017

Am diesjährigen Schülercup der Volksbank haben wieder gut 100 SchülerInnen unserer Schule teilgenommen. Ganze 20 SchülerInnen haben mindestens 3 der 4 Läufe erfolgreich absolviert und sind somit in die Endwertung des Schülercups gelangt. Wir gratulieren zu diesem Einsatz und den Ergebnisse.

Folgende SchülerInnen, die sich unter den ersten 3 Platzierten befinden, erhalten eine Einladung zur Siegerehrung am Freitag, den 07.07.2017, die um 17.00 Uhr im Brackweder Rathaus stattfindet.

Wir gratulieren zu den hervorragenden Leistungen in der jeweiligen Altersklasse:

1. Platz:  Cosma Abendroth (5a), Reber Babir (6c), Ann-Kathrin Thör (Q1)

2. Platz:  Josha Rose (6c), Lena Tiesmeyer (7a), Timo Ludewig (7d)

3. Platz:  Juliana Kisker (5b), Lucas Gockel (5b), Maxi Aach (6d)

Weitere Ergebnisse sind unter www.volksbank-schülercup 2017.de nachzulesen.