Chemie-Adventskalender (Tür 2)

2. Dezember 2020 | D. Schollmeier

Alkalimetalle – explosive Reaktionen

Als Alkalimetalle werden die chemischen Elemente Lithium, Natrium, Kalium, Rubidium, Caesium, und Francium aus der ersten Hauptgruppe des Periodensystems bezeichnet. Sie sind silbrig glänzende, reaktive Leichtmetalle mit einer geringen Dichte. Mit vielen Stoffen (z.B. aus Luft oder Wasser) reagieren Sie teilweise äußerst heftig und unter starker Wärmeentwicklung.

Das zeigt in beeindruckender Weise das folgende Video:

Für Chemie-Cracks:

Die Alkalimetalle sind so reaktionsfreudig, weil sie in ihrer Valenzschale (äußerste Schale) ein einzelnes Elektron (einzelnes Valenzelektron) besitzen.

Autor*in: Feline Lohkamp