Einladung zum Informationsabende zur gymnasialen Oberstufe

Die Tage der offenen Tür müssen leider abgesagt werden. Weitere Informationen folgen.

am Mittwoch, den 25.11. 2020, um 18.00 Uhr in der Aula

Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Bielefelder Realschulen und deren Eltern zu den Vorgaben und Möglichkeiten der Schullaufbahn in der gymnasialen Oberstufe, zum Fächerangebot am Helmholtz-Gymnasium und zu unserem Unterstützungsangebot speziell für Realschülerinnen und Realschüler. Außerdem wird es dort Gelegenheit zu Einzelgesprächen mit dem Beratungslehrerteam der Oberstufe sowie mit Schülerinnen und Schülern des Helmholtz-Gymnasiums geben.

Individuelle Beratungsgespräche / Einzelinformation zur gymnasialen Oberstufe am HG

Freitag, 27.11.20, 15.00-17.30 Uhr              Samstag, 28.11.20, 9.00-11.30 Uhr

Anmeldung erforderlich,        Kontakt:          oberstufe@helmholtz-bi.de 

                                                                       Tel. 0521-512396 (Sekretariat)

Einladung zu den Tagen der offenen Tür

Die Tage der offenen Tür müssen leider abgesagt werden. Weitere Informationen folgen.

Besondere Zeiten brauchen neue Wege

Herzliche Einladung zu den Tagen der offenen Tür am Helmholtz-Gymnasium

WIR VOM HELMHOLTZ übernehmen Verantwortung und bieten besondere Tage der offenen Tür am Helmholtz an.

Informationsabende zur Erprobungsstufe und Ganztag für Eltern

am Donnerstag, 26.11.20 und Donnerstag, 04.02.21 um 19 Uhr in der Aula

Informationsabend NRW Sportschule am Mittwoch, 18.11.20 um 19 Uhr in der Aula

Schnuppernachmittage für Grundschülerinnen und Grundschüler und Eltern

Freitag, 27.11.20

Block 1: 15:00 – 16:30 Uhr

Block 2: 16:30 – 18:00 Uhr

Samstag, 28.11.20

Block 3: 09:00 – 10:30 Uhr

Block 4: 10:30 – 12:00 Uhr

(gleiches Programm in allen vier Blöcken)

  • Zweimal Schnupperunterricht für Grundschüler in kleinen Gruppen
  • Individuelle Beratung für Eltern
  • Ausstellungen für Eltern und Schüler
  • Gespräche und Informationsangebote für Eltern

Anmeldeformalitäten für die Tage der offenen Tür

Bitte melden Sie sich telefonisch (0521 512396) oder per Mail (info@helmholtz-bi.de) verbindlich für einen Block über das Sekretariat an. Bitte geben Sie den Namen des Kindes, der Begleitpersonen, sowie Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse mit an. (Die Daten werden zwei Wochen nach dem Tag der offenen Tür von uns gelöscht.) Jeden Block können maximal 50 Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Eltern besuchen. Geben Sie bitte bei der Anmeldung die beiden Wünsche für den Schnupperunterricht (pro Block zweimal Unterricht) an.

Block 1 Freitag, 27.11.20 (15.00-16.30 Uhr)

  • Mathematik
  • Physik
  • Informatische Bildung
  • Erdkunde
  • Politik
  • Kunst
  • Spanisch
  • Englisch
  • Deutsch

Block 2 Freitag, 27.11.20 (16.30-18.00 Uhr)

  • Biologie
  • Chemie
  • Informatische Bildung
  • Geschichte
  • Religion
  • Praktische Philosophie
  • Italienisch
  • Französisch

Block 3 Samstag, 28.11.20 (9.00-10.30 Uhr)

  • Mathematik
  • Physik
  • Informatische Bildung
  • Erdkunde
  • Politik
  • Kunst
  • Spanisch
  • Englisch

Block 4 Samstag, 28.11.20 (10.30-12.00 Uhr)

  • Biologie
  • Chemie
  • Informatische Bildung
  • Geschichte
  • Religion
  • Praktische Philosophie
  • Italienisch
  • Französisch

Wir freuen uns auf euren bzw. Ihren Besuch!

Anmeldung zum PIT-Hackathon 2020

Der PIT Hackathon in Paderborn findet dieses Jahr als Hybridveranstaltung teilweise vor Ort und teilweise Online statt. Der Kick-off ist am 6. November im Heinz-Nixdorf MuseumsForum in Paderborn. Vom 20. bis 22. November darf dann in Teams von zu Hause und online gearbeitet werden.

In den vergangen zwei Jahren haben jedes Mal Schüler*innen vom Helmholtz teilgenommen und hatten durchweg positives zu berichten. 

Dei Anmeldung ist noch offen. Interessenten melden sich bei Herrn Neugebauer oder melden sich direkt auf der Webseite des Hackathons an.

Gedichte zum Schulstart

Wir gehen zurück zur Schule

Endlich wieder zur Schule gehen
und meine Freunde sehen
Endlich wieder etwas schreiben
und ein paar Stunden in der Schule bleiben
Die Lehrer sehen und sich drauf freuen
Und zur Schule gehen nicht bereuen
Ich kann wieder viel mehr lernen
Und dann nur noch vom Unterricht schwärmen
Zwar leider wieder früh aufstehen
Aber dafür wieder mehr rausgehen
Zum Schluss die Zeugnisse bekommen
und sich dann in den Ferien sonnen
Die Schule geht wieder los
und das ist grandios!

Lucy Fahle (5b)

Wir gehen wieder zur Schule

Die Schule beginnt.
Der Chor singt und das Datum wurde bestimmt.
Jedes Kind freut sich drauf,
denn die Türen sind auf.
Ich muss mich noch gewöhnen
und werde nicht mehr stöhnen!

Jan Tomic, Daniel Savic, Ayk Eschweiler (5b)

Wir freuen uns auf die Schule

Wir freuen uns von Herzen,
Dass wir wieder scherzen.
Wir können wieder zur Schule gehen,
und alle unsere Lehrer sehen

Lea Jankowiak Herrera, AhmetAkif Sezgin, Justus Mataré (5b)

Information für unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

Liebe künftige Helmholtzschülerinnen und -schüler!

Wahrscheinlich habt ihr es euch schon gedacht: Leider muss der Kennenlernnachmittag am Dienstag, den 09.06.2020 ausfallen. Wir werden aber zu Schuljahresbeginn das Kennenlernen am Helmholtz mit euren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und euren neuen Klassenkameraden nachholen und freuen uns sehr darauf, dass ihr schon bald bei uns sein werdet.

Mitte Juni bekommt ihr einen Brief mit besonderem Inhalt!

Liebe Grüße
Maren Bruns, komm. Erprobungsstufenkoordinatorin

The Big Challenge – Hinweise zur Teilnahme

Heute ab 11 Uhr ist die Online-Teilnahme an The Big Challenge für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen möglich. Die Zugangsdaten findet ihr in den Klassenordnern in Nextcloud und Sdui.

Viel Spaß bei den Aufgaben!

The Big Challenge 2020

Bereits seit mehr als zehn Jahren nehmen alle Fünft- und Sechstklässler des Helmholtz-Gymnasiums an dem internationalen Englisch-Wettbewerb THE BIG CHALLENGE teil. Dabei können die Englischkenntnisse auch einmal außerhalb des Klassenraums unter Beweis gestellt werden. Die multiple choice-Fragen kommen aus ganz verschiedenen Bereichen (Leseverstehen, Wortschatz, Aussprache, in der online-Version auch Hörverstehen) und sind auf das jeweilige Niveau der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugeschnitten. Jedes Kind, das mitmacht, erhält ein Zertifikat und ein kleines Geschenk. Je nach erreichter Punktezahl gibt es weitere tolle Preise zu gewinnen!

Der Wettbewerb sollte eigentlich zentral am 06. Mai 2020 in der Schule stattfinden, aber mit der Corona-Krise ist alles anders und somit auch die Teilnahme an THE BIG CHALLENGE. Das Helmholtz-Gymnasium hat sich entschieden, den Wettbewerb in diesem Schuljahr online von zu Hause aus durchzuführen, und zwar an folgendem Termin:

Montag, 11. Mai 2020, 11.00 Uhr

Wir haben alle notwendigen Hinweise zur online-Version in einem Dokument zusammengefasst.

(mehr …)

Einführung der neuen SchülerCard

Ab August wird das Schulwegticket für alle unsere Schülerinnen und Schüler durch die neue SchülerCard ersetzt. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler, die anspruchsberechtigt sind, bitte einen Antrag auf die SchülerCard stellen sollten, damit zum Schuljahresbeginn 2020/21 eine Fahrkarte zur Verfügung steht. Für alle anderen gibt es die Möglichkeit bei Bedarf die SchülerCard für Selbstzahler zu beantragen.

Bitte reichen Sie den Antrag per Mail oder per Post umgehend im Sekretariat ein.

Weitere Informationen können Sie Anschreiben der Stadt Bielefeld, der Info von moBiel, dem Flyer von moBiel und dem Merkblatt zur SchülerCard entnehmen.

Tag der offenen Tür am Helmholtz-Gymnasium

Sekundarstufe I:

  • Donnerstag, 28.11.19 um 19 Uhr: Informationsabend in der Aula
  • Freitag, 29.11.19 von 15 bis 18 Uhr: Begrüßung in der Aula, anschließend Mitmachaktionen im Helmholtz
  • Samstag, 30.11.19 von 8.30 bis 11.30 Uhr: Unterrichtshospitationen (bitte am Freitag anmelden) für Grundschüler und Informationen für Eltern in der Mensa

Anmeldetage: 19.2.-21.2.2020

Sekundarstufe II:

  • Freitag, 29.11.19 um 16.00 Uhr: Informationsveranstaltung zum Wechsel in die Gymnasiale Oberstufe (Raum 108)
  • Freitag, 29.11.19 von 15 bis 18 Uhr und Samstag, 30.11.19 von 8.30 bis 11.30 Uhr: individuelle Beratungsgespräche; Informationen zur gymnasialen Oberstufe am HG (Raum 102 b)

Wir vom Helmholtz verstehen uns als modernes Gymnasium mit Traditionen. Von Klasse 5-7 bieten wir ein flexibles und kostenloses Ganztagsangebot in Kooperation mit den Falken an, u.a. mit Hausaufgabenstunden bei den Fachlehrern und einem vielfältigen lehrerbetreuten AG-Bereich.
In den Ergänzungsstunden können SchülerInnen nach ihren Begabungen sprachliche und naturwissenschaftliche Schwerpunkte wählen, z.B. „Der Natur auf der Spur“, „Theater auf Englisch“, „Jugend schreibt“ bzw. z.B. in Rechtschreibkompetenz gefördert werden.
Dieser naturwissenschaftliche Schwerpunkt und die sprachliche Vielfalt setzen sich in der weiteren Schullaufbahn mit Wettbewerben und Projekttagen fort. 90 SchülerInnen schlagen eine reguläre Schullaufbahn bei uns ein, 30 haben die Möglichkeit, nach besonderer Sichtung als SportschülerInnen bei uns in der Klasse 5 zu beginnen.

65. ordentlichen Hauptversammlung des Freundeskreises

65. ordentlichen Hauptversammlung des Freundeskreises

am Mittwoch, den 06.03.2019, um 18:00 Uhr
in Raum 108 des Helmholtz-Gymnasiums
(Neubau Erdgeschoss, Eingang Helmholtzstraße)

Der Freundeskreis lädt alle Mitglieder und Freunde unseres Verein herzlich zur nächsten Hauptversammlung ein. (mehr …)

Labortag der 8a 2017/2018

Ein Tag an der Fachhochschule

Am 11. Juni waren wir (die 8a) an der Fachhochschule Bielefeld. Im Schülerlabor haben wir etwas zum Thema Ingenieurwissenschaften erfahren und experimentiert.

Zu Beginn ging es um die verschiedenen Aufgaben von Ingenieuren. In diesem Beruf geht es unter anderem um die Entwicklung, Forschung und Konstruktion von Produkten und um die Lösung technischer Probleme.

In Zweierteams sollten wir dann eine Art Schutzhülle für Eier bauen. Jedes Team erhielt eine Kiste mit Materialien, aus denen man diese Schutzvorrichtung für ein rohes Ei bauen sollte, dass aus 2 Metern Höhe fallengelassen wurde. Dabei konnten wir von insgesamt 14 Eiern sechs retten.

Danach ging es um Brücken, denn der Brückenbau ist eine bedeutende Aufgabe von Ingenieuren. Selbst Da Vinci entwickelte Pläne für Brücken. Das wichtigste ist es, die verschiedenen Belastungen, denen eine Brücke ausgesetzt ist, zu verteilen und abzuleiten. Um dieses Prinzip zu verstehen, bauten einige von uns eine menschliche Brücke, indem sie sich geschickt verkeilten, um das Gewicht und die Spannung zu verteilen. Doch es geht nicht nur um die Lasten, die sich auf der Brücke befinden (wie zum Beispiel Autos), sondern auch die von außen einwirkenden (zum Beispiel Regen, Schnee, Wind und Temperaturen). In Vierergruppen bauten wir dann mithilfe von Bauklötzen, zwei dünnen Holzstangen, Faden und Klebeband eigene Brücken, die danach mit Gewichten getestet wurden. Die stabilste Brücke hielt sogar über 40 kg!

 

(Fotos von Kubra Turan)

Alles in einem war das ein spannender Tag, der uns allen gut gefallen hat und an dem wir durch selbstständiges Experimentieren viel gelernt haben.

Informatik-Biber 2018 startet

Der diesjährige Informatik-Biber startet nach den Herbstferien und findet vom 5.11. bis 16.11.2018 statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei einem Informatiklehrer melden, um sich über die Teilnahme zu informieren.

In diesem Jahr werden wieder alle Differenzierungskurse Informatik geschlossen am Biber teilnehmen.

Erster und zweiter Platz für Helmholtz-Athleten

Am Dienstag, den 18.9.2018, stellten sich die Q2 Sport LK Schülerinnen und Schüler des HGs der starken Konkurrenz vom Hans-Ehrenberg-Schule und Brackweder Gymnasium. Dabei wurden sie von den Schülerinnen des Q1 Sport LKs sowie Zijian Wang, ebenso Q 2 Schüler, unterstützt. Nach zahlreichen Einzelwettkämpfen erreichte das Mädchenteam Platz 1. Die Jungen verpassten ganz knapp den ersten, sodass sie hinter der Hans-Ehrenberg-Schule den 2. Platz belegten. Die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft ist eine gute Übung für die praktische Abiturprüfung. Auch hier legen die Sportlerinnen und Sportler einen Dreikampf ab, der neben der Ausdauer- und Badmintonprüfung den praktischen Teil der Prüfung beinhaltet.

Jugendwettbewerb Informatik

Neben dem Informatik-Biber und dem Bundeswettbewerb Informatik bietet die Organisatoren der Wettbewerbe seit letztem Jahr noch den Jugendwettbewerb Informatik an. Der neue Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler von der 5. Klasse bis zur EF und stellt das Bindeglied zwischen Biber und BwInf dar. Die Aufgaben gehen stärker in Richtung Programmierung als beim Biber, aber es wird dennoch keine Programmiererfahrung zur Teilnahme vorausgesetzt.

Um die Art der Aufgaben zu üben wird ab dem 5. Februar ein Probewettbewerb angeboten. Im Zeitraum vom 26.02. bis 02.03. findet dann die erste Runde statt, bei der online mit Hilfe einer Blocksprache (ähnlich zu Scratch) kleine Programmieraufgaben gelöst werden müssen.

Die Teilnahme ist freiwillig und für jeden offen. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bis zum Start der ersten Runde bei einem Informatiklehrer.

Preisträger der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade

Die zweite Runde der Mathematik-Olympiade hat am 18.11.2017 als Regionalrunde am Helmholtz-Gymnasium stattgefunden. In einer Feierstunde am 26.1. werden folgende Schülerinnen und Schüler vom Helmholtz-Gymnasium ausgezeichnet:
– Paula Brüdrich (Jahrgang 7, Anerkennungspreis)
– Zijian Wang (Q1, 1. Preis mit Qualifikation für die Landesrunde Ende Februar in Haltern am See)

Informatik Biber 2017 beendet

Der alljährliche Informatik-Biber ist am Freitag, dem 17.11.2017 zu Ende gegangen. Dieses Jahr war die Teilnahme zum ersten Mal über zwei Wochen möglich, was zu einem erneuten Rekord von gut 340.000 Teilnahmen geführt hat. Am Helmholtz-Gymnasium haben alle Kurse der Sekundarstufe I, sowie der Einführungsphase teilgenommen. Außerdem stand die Teilnahme wieder allen interessierten Schülerinnen und Schülern – auch ohne Informatikunterricht – offen.

Neue Tisch-Barhocker-Kombination für das Foyer

Unsere Schülerinnen und Schüler haben den diesjährigen Erlös des Social Days von 2.000 € dem Freundeskreis gespendet. Davon wurde diese Tisch-Barhocker-Kombination für das Foyer angeschafft, um den Aufenthalt während der Pausen oder der Freistunden komfortabler zu gestalten.

Profi-Druckpresse für Papier-, Linol- und Holzdrucke

Unsere neueste Errungenschaft: die Profi-Druckpresse für Papier-, Linol- und Holzdrucke. Der Kauf wurde neben der Finanzierung durch den Freundeskreis auch durch den Kalender- und Meistermappenverkauf von Herrn Lindemann ermöglicht. (2016)

Schulsanitätsdienst des Helmholtz-Gymnasiums im Fernsehen

Die Reportage kann online auf den Seiten von HealthTV angesehen werden.

„Schnelles Handeln rettet Leben“ so heißt die Reportage, in der Bielefelder Helmholtz-SchülerInnen im Rahmen des Schulsanitätsdienstes bei ihren Einsätzen gefilmt wurden.

Die zweitägigen Dreharbeiten fanden bereits Ende März statt. Nun wird der Bericht am Donnerstag, den 15.06.2017 (Fronleichnam) um 18.30 Uhr im neuen Spartensender Health TV ausgestrahlt. mehr …