AG Angebote

An zwei Nachmittagen in der Woche (Dienstag und Donnerstag) bekommen Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit an Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen. Durch Verknüpfung von unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Zielen lernen Schülerinnen und Schüler in kleinen Neigungsgruppen und setzen Interessenschwerpunkte. Ihre Kreativität und Lernfreude kann so gesteigert werden. In den folgenden Bereichen werden wechselnde Angebote gemacht:

Musik – Theater – Literatur

  • z.B.: Unterstufenchor/Orchester
  • Theaterspielen
  • Musical
Kunst – Textilgestaltung

  • z.B.: Kreatives Gestalten
  • Marionettenbau
  • Keramik
Naturwissenschaft – Mathematik

  • z.B.: Fotografie
  • Robotik
  • Natur auf der Spur
Sport

  • z.B.: Ballspiele
  • Leichtathletik
  • Tanzen

Die Wahl einer Arbeitsgemeinschaft ist für ein Halbjahr verbindlich. Die Wahlen und Zuweisungen zu den Arbeitsgemeinschaften werden jeweils in den ersten Wochen des Schuljahres und am Ende des 1. Halbjahres durchgeführt.

Arbeitsgemeinschaften besonderer Art sind die mit dem Fach Musik verbundenen, wie z.B. der Unterstufenchor, das Orchester, der Pop- und Jazzchor, der Bläserkreis. Die Teilnahme ist auch in diesen AGs freiwillig, allerdings erscheint wegen der erforderlichen Kontinuität ein möglichst dauerhaftes Mitwirken sinnvoll. So kann das musikalische Leben an unserer Schule erhalten und gefördert werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, auf schuleigenen Instrumenten das Flöten-, Trompeten- und Posaunenspiel zu erlernen.