Anmeldung an der NRW-Sportschule

Bitte melden Sie ihr Kind bis zum 11.01.2019 schriftlich zum sportmotorischem Test an unserer Schule an. Die Anmeldebögen erhalten Sie auf den Informationsveranstaltungen (siehe Termine) oder hier (Download).

 

Anmeldung am Helmholtz im NRW-Sportschule-Profil

Für eine Aufnahme in die Sportklasse sind folgende Voraussetzungen nötig.

GYMNASIALE EIGNUNG

Voraussetzung für die Aufnahme ist selbstverständlich auch für die Sportschülerinnen und Sportschüler die nachgewiesene Eignung für die Schulform Gymnasium.

SPORTMOTORISCHER TEST (MT1)

Um als Sportschülerin oder Sportschüler aufgenommen zu werden, ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Leistungstest, der die motorischen Grundlagen Schnellkraft, Kraftausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Aktionsschnelligkeit überprüft, erforderlich.

SPORTBEGEISTERUNG & TALENT

Wir setzen bei den zukünftigen Sportschülerinnen und Sportschülern ein vielseitiges Interesse an Bewegung und Sport, verbunden mit der entsprechenden Begabung, voraus. Eine Vereinszugehörigkeit in einer unserer Schwerpunktsportarten ist nicht Voraussetzung. Das bedeutet, dass sich auch talentierte Sportlerinnen und Sportler mit anderen Schwerpunktsportarten anmelden können.

MEDIZINISCHE UNTERSUCHUNG

Bestätigung der Gesundheit zur Teilnahme am sportmotorischen Test (nicht älter als drei Monate).

 

Die Aufnahme im Sportprofil erfolgt nach einem Aufnahmegespräch (im Februar) in der Schule und anschließender positiver Entscheidung durch die Schule in Abhängigkeit von den Kapazitäten.