Herzlich willkommen auf der Webseite des Helmholtz-Gymnasiums Bielefeld.

Aktuelles

Mittagsverpflegung: Wechsel des Caterers

Nach einem Schuljahr mit dem “Vomfeinsten” Catering wird der neue Caterer des Helmholtz-Gymnasiums ab dem Schuljahr 2019/2020 die “Stattküche” sein. In diesem Schuljahr wird es wieder ein Mittagessen in Buffetform geben: Hierbei kann jede(r) vor Ort aussuchen, was und wie viel er/sie essen möchte. Das Buffetangebot besteht aus einem täglich wechselnden Tagesmenü, einer Pastabar, einer Salatbar, einer Pizzastation und einer Dessertbar. Der Preis für ein Essen beträgt 3,75€. Empfänger des Bildungs- und Teilhabepaketes erhalten das Essen kostenlos. Weitere Informationen zur Anmeldung und Buchung finden Sie hier.

Die Rückerstattung möglicher Restguthaben auf dem “Vomfeinsten” Konto werden nach einer Kündigung per Email an junior.bielefeld@vfcatering.de auf Ihr Konto überwiesen. Geben Sie dazu bitte in der Email den Namen des Kindes und Ihre aktuelle Kontoverbindung an.

Hervorragende Endergebnisse beim Schülercup 2019

In diesem Jahr haben 22 Läufer*innen unserer Schule drei der vier Ausdauerläufe des Schülercups absolviert und konnten somit in der Endwertung des Schülercups berücksichtigt werden.

Wir gratulieren folgenden Schüler*innen zu ihren hervorragenden Leistungen:

1. Platz: Fritz Fleck (M 12), Mirko Skotzke (M 14) sowie Julian Galas (M 14)

2. Platz: Meret Biermann (W 12), Cosma Abendroth (W 13), Lena Tiesmeyer (W 16) sowie Isabella Czerny (W 17)

3. Platz: Tim Flanagan (M 13), Maxi Aach (W 14) und Siri Malin Weber (W 15)

Die weiteren Platzierungen sind im Foyer und auf der Sportseite/Leichtathletik nachzulesen.

Ergebnisse des 4. Schülercup-Laufes 2019

Am Samstag, den 22.06.2019, trafen sich nachmittags bei  heißen Temperaturen einige unermüdliche Läufer*innen unserer Schule in Ummeln, um den 4. Schülercup-Lauf als Cross-Lauf zu absolvieren. Julian Galas konnte seinen Lauf der M 14 für sich gewinnen, Meret Biermann (W 12), Fritz Fleck (M 12), Cosma Abendroth (W 13) und Maxi Aach (W 14) wurde jeweils Zweite, Pauline Bernloehr (W 11) und Tim Flanagan (M 13) konnten den dritten Platz erzielen. Weitere Ergebnisse können im Foyer und auf der Sportseite/Leichtathletik nachgelesen werden.